Patendank und Volksfrömmigkeit in alter Zeit

in über 300 Exponaten aus der Zeit von 1830 bis 1965

aus einer fränkischen Privatsammlung

31.03.2013 bis 06.01.2014

 

Die Sonderausstellung zeigt über aussagekräfigen Exponate alle Bereiche der Volksfrömmigkeit im Leben der fränkischen Bevölkerung beider Konfessionen: Von der Geburt bis zum Tode.

 

Bräuche, die regional zum Teil noch bis in die 1960er Jahre vollzogen wurden, aber uns heute doch so fremd sind, werden durch die Ausstellung wieder lebendig und erfahrbar.

Tauchen Sie ein in die kunstvoll gestalteten und handwerklich hochwertig vollfertigten Ausstellungsstücke die ihre ganz eigene Geschichte erzählen.

 

Liebevoll inszeniert und präsentiert ist unsere Sonderausstellung 2013 wieder ein wahres Schatzkästchen und freut sich auf Ihren Besuch.

 

Wir wünschen Ihnen schöne Stunden im Reichsstadtmuseum Bad Windsheim.

 

© Michael Scheffold, Bad Windsheim

Stellen Sie mit aus...

Ihre Exponate in der Sonderausstellung 2017

AKTUELL:

 

Vinyl in Wolle - über 600 bestrickte Puppen